AngebotReferenzenAktuellesTeam

Evaluation

Ein wichtiger Bestandteil der Wirkungskontrolle und Qualitätssicherung ist die Evaluation der umgesetzten Maßnahmen. Hierzu stehen uns vielfältige Methoden zur Verfügung, auf die wir, passend zu den jeweiligen Maßnahmen, zurückgreifen können:


Analyse der Ausgangssituation

:

Beschreibung des Umfelds, indem eine Maßnahme umgesetzt wird (räumlich, geographisch, sozio-kulturell, verkehrstechnisch) und der sich hieraus ergebenden besonderen Anforderungen.


Experteninterviews:

Identifikation relevanter Akteure für die Umsetzung einer Maßnahme sowohl auf Seiten der Aufgabenträger als auch bei Akteuren im Umfeld wie Verkehrsverbünde, Einzelhandelsverbände, Vertreter von lokalen Institutionen,... Anhand vertiefender Einzelexplorationen mit ausgewählten Akteuren gewinnen wir ein vielschichtiges Bild zu den jeweiligen Interessenslagen und Anforderungen bzw. zur Bewertung der geplanten/ umgesetzten Maßnahmen.



Repräsentativbefragung:

Um wichtige Erkenntnisse über die Bekanntheit und Akzeptanz einer Maßnahme zu gewinnen, führen wir eine bevölkerungsrepräsentative Befragung durch. 
Damit können Aussagen zu typischen Nutzergruppen und deren Erwartungen bzw. Einstellungen getroffen werden und  konkrete Optimierungsmaßnahmen (z.B. zur Erhöhung der Nutzerzahlen) abgeleitet werden.


Nutzerbefragungen:

Mittels Nutzerbefragungen gewinnen wir Erkenntnisse über die tatsächliche Nutzung einer Maßnahme, bestehende Probleme sowie über die tatsächliche Verkehrsverlagerung.
 Diese Erkenntnisse sind eine wichtige Datenbasis für die Berechnung konkreter Effekte.


Bewertung von Effekten:

Anhand der erhobenen Daten können Änderungen im Modal Split und daraus resultierende Wirkungen, wie z.B. die erzielte CO2- Einsparung oder die erreichte Verkehrsreduzierung, abgeleitet werden.
 Die Evaluation einer Maßnahme kann dabei vor der konkreten Umsetzung beginnen und projektbegleitend durchgeführt werden. Dies hat den Vorteil, dass relevante Erkenntnisse bereits bei der Umsetzung berücksichtigt werden und eine kontinuierliche Optimierung möglich ist.


    

SpracheEvaluation  Evaluation  

Kontakt

Sie erreichen uns

Montag bis Freitag 09.00 - 17.00 Uhr

Telefonisch 030 9832 160 20

Email info(at)team-red.net